Feedback Horsing für Familien

Bereits seit über zehn Jahre bietet die Familie Beisel Feedback Horsing-Seminare an. Deutschlandweit ist das traditionell geführte Hotel Hirsch in Rothenberg das einzige Haus, das im Freizeit- und Erlebnisseminar Familienpädagogik und soziale Kompetenzen vermittelt. Gleichzeitig können die Gastfamilien einen idyllischen Urlaub im Drei-Sterne-Superior-Romantik Hotel verbringen. Während ihres Aufenthaltes im Herzen des Odenwaldes gewinnen die Teilnehmer spielerisch wichtige Kompetenzen für Alltag, Schule und Beruf.

Erfahrungen im Umgang mit Pferden oder eine besonders sportliche Leistungsfähigkeit sind nicht erforderlich. Eine gute Kondition, eine Portion Neugier und Interesse an Flora und Fauna sollten jedoch vorhanden sein. In sicherer Umgebung wird der erste Kontakt zum Pferd geknüpft und der Teilnehmer für die Zukunft geprägt. Die weiteren Seminar-Bausteine werden ebenfalls nach größtmöglichen Sicherheitsaspekten geplant und durchgeführt. Vertrauensbildende Übungen runden die Kurse ab.

Die Teilnehmer arbeiten im Bereich des Feedback Horsing-Erlebnisses mit jungen Wildpferden, die von Hause aus halb Haflinger und halb Deutsches Reitpferd sind. Sie werden artgerecht in natürlicher Umgebung gehalten. Daher finden die Seminare in der Regel in der Umgebung von Rothenberg, wo die Jungpferde beheimatet sind, statt. Bei schlechtem Wetter wird das Seminar in einer Halle abgehalten.

Feedback Horsing wird ganzjährig angeboten und kann – je nach Dauer – mit unterschiedlichen Erlebnis-Bausteinen kombiniert werden. Dabei können die Teilnehmer beispielsweise zwischen Geocaching, Hochseilgarten, Kanu fahren und Waldpädagogik wählen. Alle Bausteine haben ein Ziel: Die erkannten, individuellen Stärken der Einzelnen weiter zu entwickeln sowie persönliche und soziale Kompetenzen in der Familie zu fördern.
Durch das Zusammenspiel von lehrreichen Erlebnissen, unverwechselbarer Natur und gelebter Gastfreundschaft schafft die Familie Beisel ein einzigartiges Urlaubspaket. Dabei bleibt genügend Freiraum und Freiheit für sichere Abenteuer und Genüsse für Groß und Klein.

Durch die sorgfältige Auswahl des Veranstaltungsortes sowie durch ziel- und prozessorientierte Seminarplanung schafft die Familie Beisel für alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer die ansprechende und nützliche Basis, unterstützt die Lernprozesse und insbesondere die nachhaltige Wirkung in der familiären Praxis. Ausgebildete, erfahrene und kompetente Teamer betreuen die einzelnen Themenschwerpunkte.

Bis bald in Rothenberg

Armin Beisel und Familie